André

188 André

„Ich bin linksextrem, weil ich mehr Demokratie und Gleichstellung fordere. Darüber hinaus akzeptiere ich Entscheidungen einer neoliberalen und konservativen Regierung nicht.“

Advertisements