Geschäftsmann

„Ich bin linksextrem! Du auch? Dann mach mit bei unserer Kampagne! Einfach Foto und Statement an links-extrem@gmx.de schicken oder das Formular unter Mitmachen ausfüllen!“

EdelSchwarz

„Ich bin linksextrem, weil ich gegen Faschismus, Kapitalismus, Unterdrückung anderer Menschen und Krieg bin. Ich kämpfe für den Sozialismus, weil nicht das Geld (die Banken und die großen Konzerne usw.) regieren sollen, sondern… Weiterlesen

Sebastian B.

„Ich bin ‚linksextrem‘ und darüber hinaus auch extrem friedlich, extrem hilfsbreit, extrem kreativ und extrem nett. Ich bin also im positiven Sinne extrem. Negativer Extremismus ist für mich dagegen Krieg, Militarisierung nach innen,… Weiterlesen

Marcel Kallwass

„Ich bin linksextrem, weil ich gegen das bestehende kapitalistische System kämpfe, auf allen Ebenen. So meine ich auch, dass die sogenannte Demokratie nicht auf dem Arbeitsplatz enden darf. Mangels fehlender Mitbestimmung blogge ich… Weiterlesen

Daniel

„Ich bin linksextrem, weil ich micht für eine kritische Gesellschaft einsetze, in der es keinen Platz für Ausbeutung, Rassismus, Gewalt und Krieg gibt. Wir müssen der perversierten Logik vom negativ konnotierten „Gutmenschen“ durchbrechen.… Weiterlesen

Grüne Jugend Thüringen, Sachsen-Anhalt, Sachsen

„Wir sind linksextrem, weil wir extrem queer-feministisch sind, weil wir extrem kapitalismuskritisch sind, weil wir extrem demokratisch sind und weil Antifaschismus extrem wichtig ist!“ (Mitte-Ost-Kongress der Grünen Jugend)

Micha B.

„Ich bin linksextrem, weil ich die Definition von Kommunismus in „Star Trek: Der erste Kontakt“ immer noch am besten finde!“

Heinz-Peter Schwertges

„Ohne „linksextrem“ zu sein, könnte ich morgens nicht in den Spiegel schauen, ich würde mich sonst zu Tode schämen!“

Lars

„Ich bin linksextrem, weil ich den Chauvinismus und Antisemitismus, den meine Mitschüler*innen und Kolleg*innen von sich geben, als solchen benenne und kritisiere.“

[’solid] Ingolstadt

„Wir von [’solid] Ingolstadt sind linksextrem, weil…   …Rechtssein scheiße ist! …wir für den Sozialismus sind! …Jesus ein Kommunist war! Rotfront!“

Sebastian

„Ich bin linksextrem, weil ich für meine Grundrechte auf die Barrikaden gehe!“

Tobias H.

„Ich bin linksextrem, weil ich dafür stehe, dass in Deutschland die Netzneutralität gesetzlich festgeschrieben wird. Je mehr Menschen online aktiv werden, desto wichtiger sind Gleichheit und Freiheit auch im Internet – und der… Weiterlesen

Dennis und Alex

„Wir sind linksextrem, weil wir extrem gegen Antisemitismus und für Luxus für Alle sind.“

Linksjugend [’solid] Freiburg

„Wir setzen uns für eine extrem bessere Welt ein. Sind wir deswegen linksextrem? Naja, zumindest extrem gutaussehend!“

Parastu

„Ich bin linksextrem, weil eine kritische (!) Auseinandersetzung mit Machtstrukturen automatisch zu einem linksorientierten Denken führt! Bestandteil eines linksorientierten Daseins ist die aktive Bewusstseinsveränderung durch Auseinandersetzung und einer kritischbasierten Bildung, die nicht den… Weiterlesen

Carmen Kästner

„Ich bin linksextrem, weil ich mich gegen Bundeswehrveranstaltungen an Schulen und Unis wehre. Mir stellt sich die Frage, ob alle Maßnahmen und Methoden wie sie derzeit angewandt werden, auch legitim und moralisch vertretbar… Weiterlesen

Zara Amy

„Ich bin eine Linksextremistin, nicht nur weil ich den letzten 4 Aussagen zustimme, sondern auch, weil wenn Merkel sich selbst „Mitte“ nennt, ich dann „linksextrem“ genannt werden möchte. In Wirklichkeit sieht es allerdings… Weiterlesen

Kalle

„Ich bin linksextrem, weil ich die Ideen von Nation und Volk für schwachsinnig und vollkommen überflüssig halte. Außerdem wünsche ich mir eine Welt ohne einen engstirnigen Leistungsbegriff, in der alle Menschen selbstbestimmt leben… Weiterlesen

Grüne Jugend Hannover

„Wir, Mitglieder der GRÜNEN JUGEND Hannover, sind linksextrem, weil wir… … den Kapitalismus in Frage stellen und stattdessen die Menschen ins Zentrum der Wirtschaft stellen wollen! … Machtverhältnisse hinterfragen und alle gemeinsam entscheiden… Weiterlesen

Jakob Migenda

„Als antifaschistisches Rotkäppchen setze ich mich nicht nur bösen Naziwölfen in den Weg, sondern will auch, dass wie im Märchen auch in unserer Gesellschaft alles extrem gut wird.“

Cuba Si Berlin

„Wir sind linksextrem, weil wir an eine andere, eine bessere Welt glauben!“

U Nico Rn

„Ich bin linksextrem, weil ich gegen die aktuelle repressive und entwürdigende Politik, geprägt von Harz IV, Erniedrigung und Abschiebung von Imigrant*innen und Diskriminierung von LGBTs, bin.“

Moheb Sh

„Ich bin linksextrem, weil mich frustriert, dass wirtschaftliche Interessen, globale ökonomische Strukturen und Finanzsysteme Demokratien im Würgegriff halten und das Handeln der Verantwortlichen orientiert ist an Sachzwängen und Opportunismus statt an Utopien und… Weiterlesen

André

„Ich bin linksextrem, weil ich mehr Demokratie und Gleichstellung fordere. Darüber hinaus akzeptiere ich Entscheidungen einer neoliberalen und konservativen Regierung nicht.“

Felix Pithan

„Ich bin linksextrem, weil ich Nazis extrem unerträglich finde.“

Iris

„Ich bin linksextrem, weil ich finde, dass Preußentümelei Nationalismus und Chauvinismus in der Gesellschaft verstärkt.“

BAK Hipster in der Linksjugend [’solid]

„Wir sind linksextrem, weil Y.O.L.O.!“

David Nelson

„Ich bin linksextrem, weil ich mich für die Demokratisierung ALLER Lebensbereiche einsetze!“

Alina Reichenbach

„Ich bin linksextrem, weil ich mich für gleiche Bildungschancen einsetze und Gemeinschaftsschulen cool finde.“

Jürgen Engert

„Ich bin linksextrem, weil ich Blockaden für eine gerechtfertigte Form des Protests halte.“

Frances Luhn

„Ich bin linksextrem, weil für mich alle Menschen gleich sind und somit gleiche Rechte und Chancen verdienen!“

Stevo

„Ich bin linksextrem, weil mich Nazis, CDU, Erika Steinbach, Frontex, Abschiebung, Deutschland u.v.m. ankotzen.“

Linksjugend [’solid] Görlitz

„Wir sind linksextrem, … …weil wir das Militär scheiße finden! … weil bei uns auch Vierbeiner eine Stimme haben, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung und Haarfarbe! … weil Kapitalismus doof ist und… Weiterlesen

Kris

„Ich bin linksextrem, weil ich in einer friedvollen Welt leben will, in der das Demokratieverständnis weit über das von Verfassungsschutz und Uli Hoeneß hinausgeht. Ich will eine Welt ohne Ungleichheiten zwischen den Menschen.… Weiterlesen

Grüne Jugend Dortmund

„Wir sind linksextrem, weil wir nicht dulden möchten, wie durch kapitalistische Ausbeutung und Wachstumszwänge dieser Planet zerstört wird. Wir wollen, dass nicht Gewinnstreben, sondern die Bedürfnisse der Menschen im Mittelpunkt aller wirtschaftlichen Handlungen… Weiterlesen

Alex Börner

„Ich bin linksextrem, weil ich eine inklusive Gesellschaft für alle möchte, in der niemand ausgegrenzt, drangsaliert oder marginalisiert wird. Außerdem find ich Faschopack und elitäre Patrioten einfach nur zum Kotzen!“

Maik

„Ich bin „linksextrem“, weil Demokratie etwas anderes ist als das inhaltlose Konstrukt einer konformistischen „Mitte“!“

Andi

„Ich bin extrem versaut!“

Daniel Gruber

„Ich bin linksextrem, weil mir die Menschenwürde extrem wichtig ist!“ http://daniel-gruber.eu/2013/04/ich-bin-linksextrem/

Kai

„Ich bin extrem kritisch, weil ich mich nicht mit „Das ist halt so!“ abspeisen lassen.“

Gisela Brandes-Steggewentz

„Ich bin extrem antifaschistisch, weil ich eine Welt gestalten will, in der Menschen nicht diskriminiert werden.“

Martin Horsch

„Ich bin linksextrem, weil die kapitalistische Gesellschaft sich überlebt hat!“

Grüne Jugend Rostock

Anja Stoeck

„Ich bin links-extrem, weil ich Sozial-ist-in bin – und ich bin es gern. Ich kann die Herrschaftsstrukturen in dieser Gesellschaft schwer ertragen und engagiere mich dagegen. Es ist nicht richtig und v.a. nicht… Weiterlesen

Jan Frederik Wienken

„Ich in linksextrem. Ich wurde dazu gemacht. Seit meiner Schulzeit engagiere ich mich vor Ort gegen Nazis und für die Rechte von Flüchtlingen. Ich habe eine Anfrage an den niedersächsischen Verfassungsschutz gerichtet, es… Weiterlesen

Grüne Jugend Rhein-Erft-Kreis

„Wir sind extrem gegen den Klimawandel, gegen Feinstaub und gegen die Zerstörung unserer Umwelt. Zudem sind wir auch extrem gegen Homo- und Transphobie, Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, und Sexismus. Wir lassen uns nicht kriminalisieren und… Weiterlesen

Oliver

„Ich bin linksextrem, weil ich den neoliberalen Kapitalismus ablehne, Nationalismus nicht ausstehen kann und die Ausbeutung armer Länder durch die Wirtschaft reicher Länder verabscheue.“

Bastian Zimmermann

„Ich bin extrem links, weil es mich extrem stört, dass der Reichtum so extrem ungerecht verteilt ist. Ich bin gegen die extreme Ausbeutung im Interesse extremer Gewinne. Außerdem spiele ich extrem gerne „Wer… Weiterlesen

Anon

„Ich bin linksextrem, weil mir meine Privatsphäre wichtig ist, und ich mich gegen staatliche Überwachung positioniere.“

Claire Werk

„Ich bin linksextrem: Weil ich gegen Unterdrückung, Gewaltverherrlichung und Ungleibehandlung auf die Straße gehe! Ich habe moralische Vorstellungen und einen Anspruch an mein Leben! Diese beinhalten keine Argumente für Krieg …!“

Jira

„Ich bin linksextrem, weil ich es kann!“